Zollhaus – Kunst im Hotelzimmer von Toni D’Antoni aus Sizilien

Das Superior Zimmer 121 ist dem Künstler Toni D’Antoni gewidmet

Toni_D_Antoni_SizilienToni D´Antoni wurde 1962 in Palermo Italien geboren.
Seit 1982 beschäftigt er sich mit der Symbole, wodurch er eine Kunst entwickelte, in der er Materialien wie Holz, Sand, Kalk und anderes miteinander vermischt.
Er entdeckte eine ganz eigene persönliche Formel bestimmter Symbole und Zeichen, welche die Aufmerksamkeit des Ethno-Antropologischen Museums of Godreanopoli erweckte. Hier sind seine Werke in der Sammlung ‘Modern Art‘ aufgenommen worden.
Kunst wurde entweder allein oder in mit anderen nationalen und internationalen Künstlern in verschiedenen italienischen Städten ausgestellt.
Seine Werke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen zu finden, und sowohl in großen Katalogen der modernen und zeitgenössischen Kunst. Link direkt zum Zimmer.

Advertisements

Zollhaus – Kunst im Hotelzimmer von Peter Wutka

Das Superior Zimmer ist von Peter Paul Johannes Wutka eingerichtet.

Peter_Wutka_Kunst. 2Peter Paul Johannes Wutka, Kunstmaler. Ein weiterer Künstler stellt seine Werke im Landhotel „Altes Zollhaus“ aus und vor: Der PortraitMaler Peter Paul Johannes Wutka. Doch nicht nur Portraits gehören zu seinen Künsten, denn der 1953 in Salzburg geborene Maler erlernte zunächst den Beruf des Restaurators und entdeckte seine Liebe zur kreativen Gestaltung. Seit über 20 Jahren bietet der Osterreicher SelbsterfahrungsSeminare an. Seine Kunstwerke sind Energiewerke und laden zur Entdeckung der eigenen Kreativität ein. Lassen Sie sich verzaubern im schönen Erzgebirge mit Bildern und Werken von Peter.

Peter_Wutka_LebenslichtHotelzimmer mit Bildern von Künstlern zu gestalten und dadurch ein sehr individuellles Angebot zu kreieren, ist nicht nur eine wunderbare Idee sondern bietet Hoteliers ein Alleinstellungsmerkmal, welches ihren Häusern eine zusätzliche Attraktivität verleiht.

Wenn Sie auch dieser Meinung sind und Ihnen meine Werke ansprechen, dann gestalte ich für Sie und mit Ihnen!

Link direkt zum Kunstzimmer