Fotoreise Sizilien mit Theodora Weck

Fotoreise_Weck
Fotoreise Sizilien

Erleben Sie die Faszination Siziliens und lernen nebenbei spielerisch den richtigen Umgang mit System- und Spiegelreflexkameras. Wir bewegen uns abseits der Touristenpfade und werden so mit dem wahren Gesicht der Insel vertraut.

Termin und Reisepreis  02.04. bis 09.04.2016

1790,- € im DZ  / 160,- € EZ – Zuschlag

Reiseleistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab/bis Frankfurt – Catania
  • alle Transfers vor Ort in einem komfortablen Kleinbus
  • 7 Nächte in einem Mittelklasse-Hotel
  • Halbpension
  • Reiseprogramm laut Ausschreibung
  • achttägiger Fotoworkshop
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Flug ab anderen deut. Flughäfen auf Anfrage und gegen Aufpreis
  • Unterbringung im Einzelzimmer / Aufpreis s.o.
  • Zimmer mit Meerblick auf Anfrage und gegen Aufpreis

 

Reiseleitung: Theodora Weck               

Fotograf und Workshopleiter: Klaus Wohlmann

Teilnehmerzahl: mind. 5 – max. 7 Personen


Workshop-Anforderungen

Diese Reise ist ideal für Menschen, die über eine System- oder Spiegelreflexkamera verfügen und Interesse an Fotografie haben. Es sind keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse gefordert, deshalb sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene herzlich willkommen. Aufgrund der kleinen Größe der Gruppe wird Klaus Wohlmann auf jeden einzelnen eingehen können. Abendliche Bildbesprechungen sind an ausgewählten Tagen der Reise vorgesehen. Auf Wunsch leiht Klaus Wohlmann passende Objektive aus, die während der gesamten Reise benutzt werden können.



Reiseverlauf

 

1.Tag: Ankunft

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Catania fahren wir gemeinsam nach Cefalù (Provinz von Palermo). Im wunderschön gelegenen Hotel Kalura

werden wir die nächsten sieben Nächte verbringen. Nach einer Vorstellungsrunde haben Sie Zeit, Ihre Koffer auszupacken und die zauberhafte Anlage mit Blick auf die Kaldura Bucht kennenzulernen. Am Abend genießen wir die auf Bio-Produkten basierende einheimische Küche.

2. Tag: Parco delle Madonie

Nach dem Frühstück starten wir mit einem Fotoworkshop in den Tag. Wo bieten sich uns bessere Lichtverhältnisse als unter der Sonne Siziliens zwischen Oliven- und Orangenbäumen? Schon von weitem können wir Polizzi Generosa erkennen. Fast 1000m über dem Meeresspiegel liegt dieses vom Tourismus noch unberührte Dorf und wartet darauf, von uns erkundet zu werden. Zum Abendessen finden wir uns in einem kleinen und ganz persönlich geführten Agriturismo ein.

3. Tag: Cefalù & Castelbuono

Heute überzeugen wir uns davon, dass Sizilien die wunderbare Verbindung von Bergen und Meer ist. Lassen Sie sich von der Schönheit des Fischerdorfes Cefalù verzaubern. Nach einer gemeinsamen Stadterkundung fahren wir am Nachmittag ins 25 km entfernte Castelbuono, schlendern durch die mittelalterlichen Gassen, üben uns in Abend – und Nachtfotografie und lassen uns anschließend erneut kulinarisch verwöhnen.

4. Tag: Palermo

Den heutigen Tag widmen wir ganz der Inselhauptstadt Palermo. Tauchen wir ein in das lebendige Treiben der Stadtmärkte und lassen uns von den Gerüchen, den prächtigen Farben und dem markanten Geschrei der Verkäufer in eine andere Welt mitnehmen. In Hinblick auf das Thema Antimafiabewegung schauen wir uns die Stadt und deren Plätze an, die im Kampf gegen die Mafia an Bedeutung gewonnen haben.

5.Tag: Cefalu und Umgebung

Inmitten einer Plantage für Zitrusfrüchte, abseits gelegen und doch mit Blick auf das Meer, werden wir zu Mittag essen. Die Hausherrin, die ihr Landgut im Namen von „Addio Pizzo“ führt, kocht mit Liebe und zeigt uns mit Stolz den von ihr geführten Landwirtschaftsbetrieb. Anschließend fahren wir zurück nach Cefalù und steigen auf die „Rocca“. Von hier aus bietet sich uns ein traumhafter Blick über die Ortschaft und die Küste.

6. Tag: Enna & Calascibetta

Heute fahren wir zum „Nabel Siziliens“, nach Enna. Die Aussicht, die wir von dieser Stadt haben, ist grandios. Nicht umsonst ist ihr zweiter Spitzname „Belvedere“. Das Bauernstädtchen Calascibetta liegt uns zu Füßen und lädt dazu ein, die „Blaue Stunde“ in seinen kleinen und verwinkelten Gässchen zu erleben.

7. Tag: Cefalù

Unseren letzten gemeinsamen Tag in Cefalù widmen wir der Porträtfotografie. Mittlerweile kennen wir uns so gut, dass wir uns gegenseitig in Szene setzen können. Bevor es am nächsten Tag zurück nach Hause geht, lassen wir uns noch ausgefallene Gruppenfotos einfallen, die uns lange an die intensiven Tage auf Sizilien erinnern werden.

8. Tag: Heimreise  

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zurück zum Flughafen Catania.


“La dolce vita” – ein Kreativ-Fotoworkshop auf Sizilien mit Helga Partikel

13.-17.04.14 Kreativ-Fotoworkshop auf Sizilien

cefalu-helga-partikel

Bereits im Frühjahr 2013 waren wir bei einem Fotoworkshop in Cefalù. Weil es allen so gut gefallen hat, bietet sich 2014 eine zweite Chance, dabei zu sein. Vom 13. bis 17. April 2014, also in den Osterferien, fahren wir wieder nach Cefalù. Wer möchte, kann den Kurs über Ostern verlängern und die Feiertage in bella Italia verbringen.

ute Fotos macht man, indem man lernt zu sehen. Ein guter Fotograf sieht Dinge, die andere schnell übersehen. Und er macht sich Gedanken über das Foto – noch bevor er auf den Auslöser drückt. Millionen von Urlaubsfotos zeigen die Schönheit des Südens als Postkartenidylle: blaues Meer, weiter Strand, kleine Fischerorte. Sie wollen mehr?

Mit unserem Kreativ-Fotoworkshop “La dolce vita” auf Sizilien schlagen Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

Sie tanken ein paar Tage Sonne,
Sie genießen „La dolce vita“ in einer der schönsten Regionen Italiens,
Sie fotografieren hinreißende Motive in einem Urlaubs-Projekt und Sie verbessern die Qualität Ihrer Fotos unter professioneller Anleitung.

ei unserem Kreativ-Fotoworkshop „La dolce vita“ erstellen Sie ein Fotoprojekt über unseren Urlaubsort Cefalù, ein reizendes Küstenstädtchen mit vielen malerischen Winkeln. Auf gemeinsamen Fotoexkursionen lernen Sie, Motive mit fotografischen Augen zu sehen. Wie kann die Stimmung des Ortes eingefangen werden? Wie Leben und Arbeiten der Bewohner? Natürlich wollen wir auch das Meer fotografieren, den Strand, die Pflanzen, … Egal, ob Sie gerne Landschaft, Architektur oder Pflanzen fotografieren – Cefalù bietet ausreichend Motive.

Wir gehen gemeinsam zum Fotografieren, widmen uns im theoretischen Teil den Regeln der Bildkomposition und sehen uns ausgewählte Bildbeispiele großer Meister an. Der ausführlichen Bildbesprechung ist ein großer Part des Kurses gewidmet.

Ein kursfreier Urlaubstag bietet Gelegenheit zur sportlichen Betätigung oder zu einem Ausflug, z. B. nach Palermo oder zu den Liparischen Inseln.

Information und Buchung
Kreativ-Fotoworkshop:

4 Kurstage
2 Vorträge “Fotokunst” in den Genres Landschaft, Street, Architektur
1 Kursfreier Tag

Voraussetzungen:
Für diesen Kurs sollten Sie mit Ihrer Kamera vertraut sein. Wer dabei Lücken schließen möchte, kann am ersten Kurstag an einer kostenfreien Einführung “Grundlagen der Fotografie” teilnehmen.

Information

13.-17.04.14 Kreativ-Fotoworkshop auf Sizilien

Kursort: Sizilien, Hotel, Kalura, Lage

Teilnehmer: min. 5, max. 10 Personen

Kursgebühr: 480 €
Anreise, Hotel- und Verpflegungskosten sind nicht inbegriffen. Ein gemeinsamer Transfer vom und zum Flughafen kann organisiert werden.
Anreise

Kursbeginn ist am 13.4. nach dem Frühstück, Sie sollten also bereits am 12.4. anreisen. Nach Möglichkeit werden wir uns bereits am 12.4. abends zu einem gemeinsamen Kennenlernen im Hotel treffen und uns auf der wunderschönen Terrasse auf den Kurs einstimmen.

Bitte nehmen Sie vor der Flugbuchung mit mir Kontakt auf, damit wir auch den Transfer von Palermo nach Cefalù klären.

Hotel

Die Zimmerreservierung erfolgt direkt beim Hotel Kalura.
Mail zur Zimmerreservierung an das Hotel Kalura senden

Zimmerpreise während des Seminars:
60 € Einzelzimmer im Nebengebäude
70 € Einzelzimmer im Hauptgebäude mit Meerblick
70 € Doppelzimmer zur Einzelnutzung ohne Meerblick
80 € Doppelzimmer zur Einzelnutzung mit Meerblick
80 € Doppelzimmer ohne Meerblick (Belegung mit 2 Personen)
100 € Doppelzimmer mit Meerblick (Belegung mit 2 Personen)
Preise pro Teilnehmer/Nacht inkl. Frühstücksbuffet
Aufschlag für Verlängerungsnächte: 10 € pro Person/Nacht

http://hotelkalura.com/