Vorbeugen statt Nachsorge: Schutz vor dem BURN-OUT

Bildungsurlaub zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Erhaltung der Gesundheit im Kontext gesellschaftspolitischer Zusammenhänge in einer zunehmend stressgeplagten Gesellschaft

10. – 16. April 2016

DSC_0740

Kathleen Schwiese

BURN-OUT – aktueller denn je und in aller Munde. „Muss nur noch kurz die Welt retten… noch 148 Mails checken…“ heißt es in einem aktuellen Song von Tim Bendzko. „Gefühllos wie ein eingeschlafener Arm“ beschreibt Autorin Eva Lohmann sich und den eigenen Burn-out in ihrem Buch „8 Wochen verrückt“.

Und Dr. med. Thomas Wobrock, Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit Kreiskliniken Darmstadt, sagt uns, wenn Symptome wie Schlafstörungen, Gereiztheit, Grübeln, Erschöpfung länger als 2 Wochen anhalten, sollte man sich Gedanken machen. Alles Hysterie? Wohl kaum. Psychische Überlastung zählt mittlerweile zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsausfälle. Der deutschen Wirtschaft entsteht ein beträchtlicher Schaden von 43 Milliarden Euro (Quelle: DEKRA) durch Arbeitsausfälle von etwa 9 Millionen Burn-out-Betroffenen.

Ziel der BURN-OUT-Präventionswoche auf Sizilien:
Die TeilnehmerInnen kennen praktische Entspannungstechniken, erhöhen ihr mentales, psychisches und physisches Leistungsvermögen, steigern ihre Flexibilität und erhalten mehr Zufriedenheit, Gelassenheit und Ausgeglichenheit, können den üblichen Bürobeschwerden, wie z. B. Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, etc. wirkungsvoll begegnenCefalu

Inhalt des Bildungsurlaubs:
Umgang mit Stress und belastenden Situationen, Erlangen innerer Ausgeglichenheit, Entspannungstechniken, Anwendungen und Wirkungen, Entspannungsmethoden (z. B. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Qi Gong, Yoga, Atemtechniken), Theoretische Grundlagen, Im Einklang von Körper, Geist und Seele.

Hier ein Link zum Online buchen.

Teilnehmer/innen: Interessierte
Referent/in: Kathleen Schwiese
Ort: Hotel Kalura Cefalu, Sizilien
Termin: 10. – 16. April 2016 (So.-Sa.)   19:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Gebühr: 680,— € ÜF im DZ ohne Meerblick
719,— € ÜF im DZ mit Meerblick
755,— € ÜF im EZ ohne Meerblick
815,— € ÜF im EZ mit Meerblick
857,— € ÜF im DZ als EZ ohne Meerblick
893,— € ÜF im DZ als EZ mit Meerblick / Nebengebäude
917,— € ÜF im DZ als EZ mit Meerblick
Leistungen: Seminarunterlagen, Übernachtung und Frühstück (Halbpension mit 3-Gang-Menü am Abend kann gegen Aufpreis von 120 EUR gebucht werden).
Besondere Hinweise: Flug und Transfer sind nicht im Preis inbegriffen. Die An- und Abreise zum Bildungsurlaub erfolgt privat.
Von jedem Zimmertyp steht nur ein gewisses Kontingent zur Verfügung.
Der Bildungsurlaub findet vom Montag bis Freitag statt. Die restliche Zeit steht zur freien Verfügung.
Kurs-Nr.: 30708  – Noch Plätze frei.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s