Pennette mit Zitronen und Schinken („sizilianische Blüte“)

500 g Pennette rigate, 100 g gekochter Schinken, 100 g Butter, 
1 EL Mehl, 500 g Schlagsahne, 30 g Knoblauch, 
3 unbehandelte Zitronen (Schale und Saft), Petersilie, Salz, Pfeffer

Knoblauch hacken und in Butter hellgelb andünsten. Schinken und die in sehr feine Streifen 
geschnittenen Zitronenschalen hinzugeben, ebenfalls leicht andünsten und mit einem Esslöffel 
Mehl vermischen. Mit der Sahne ablöschen und zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und 
Zitronensaft würzen. Falls die Soße zu dickflüssig wird, mit etwas Milch verdünnen. Die 
Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und mit der Soße 
übergießen. Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren.

Advertisements

5 Gedanken zu “Pennette mit Zitronen und Schinken („sizilianische Blüte“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s