Es ist soweit – die Blöcke werden gebaut!

Medieninformation 26. Januar 2011

15. Schneeskulpturen-Wettbewerb im Erzgebirge
 „Im Reich der Götter und Sagen“

Es ist soweit – die Schneeblöcke werden gebaut!
Neuhermsdorf/Erzgebirge, 26.01.2011

„Jetzt ist es sicher – die Schneeblöcke werden gebaut.“ Endlich ist es soweit, der Winter hat uns fest in der Hand und auch die winterlichen Temperaturen werden für die kommende Woche prognostiziert.
In einer Bauphase von 2 Tagen, beginnend ab 27.01.2011, werden das Fuhrunternehmen Frank Weichelt und sein Bruder Jürgen Weichelt mit seinem Bautrupp damit beschäftigt sein, Schneeladungen mit LKW´s zusammenzutragen und in 2,50 m große Bauverschalungen zu pressen. Es entstehen insgesamt 10 Schneeblöcke, wobei pro Block ca. 4 – 5 Tonnen Schnee benötigt werden.
10 Künstler stehen in den Starlöchern, um ab dem 31.01.2011 innerhalb von nur 5 Tagen mit Schaufel, Spaten, Leiter und Muskelkraft wunderschöne Kunstwerke aus den Blöcken entstehen zu lassen.
Natürlich kann man den Künstlern auch bei der Arbeit über die Schulter schauen. Dazu ist das Ausstellungsgelände während der Bauphase täglich ab 10.00 Uhr geöffnet. Am Freitagnachmittag erfolgt dann die Prämierung des besten Kunstwerkes. Die Auswahl nimmt eine eigens einberufene Jury vor. Auch die Meinung des Publikums ist gefragt und fließt mit in Endauswertung. Außerdem winken für die ersten 3 Platzierten des Skulpturen-Wettbewerbes Geldprämien in Höhe von insgesamt 1.000,00 €.
Für Unterhaltung direkt auf dem Schneeskulpturen-Gelände ist gesorgt. Mit einem großen Feuerwerk wird am 05.02.2011 der phantastische und erlebnisreiche Tag beendet.
Nach der Prämierung sind die Kunstwerke im Hotelgarten noch bis zur Schneeschmelze zu bewundern.
Der deutschlandweit einmalige Wettbewerb lockte in den vergangenen Jahren über 20.000 Besucher an. Nachdem die traditionelle Veranstaltung im letzten Winter den Besucherrekord gebrochen hat, hoffen die Veranstalter auf ein Einsehen von Väterchen Frost und weiterhin winterliche Temperaturen!
FAKTEN ZUR VERANSTALTUNG

Termin: 31.01.2011 – 04.02.2011
 Bau der Schneeskulpturen

 04.02.2011, 14.30 Uhr Siegerehrung

 ab 04.02.2011 bis zur Schneeschmelze
 Ausstellung
 05.02.2011, 17.00 Uhr Feuerwerk

Veranstaltungsort: Landhotel Altes Zollhaus
Altenberger Straße 7
01776 Neuhermsdorf/Erzgebirge
 
Motto:„Im Zeichen der Götter und Sagen“

Eintritt: 2,00 € pro Erwachsener/1,00 € pro Kind
ANFAHRTSBESCHREIBUNG/LAGEPLAN

Aus Richtung Erfurt, Gera, Chemnitz
A4 Abfahrt Siebenlehn
auf die B101 bis Freiberg
Richtung Weißenborn
Richtung Frauenstein
Richtung Rehefeld
in Hermsdorf Durchfahrt Richtung Neuhermsdorf
Aus Richtung Berlin, Dresden
A4 Abfahrt Wilsdruff
Richtung Freital
Auf die B170 Richtung Zinnwald
Abfahrt Altenberg Richtung Rehefeld – Neuhermsdorf

PRESSEKONTAKT

Elke Fromm
Landhotel Altes Zollhaus
Altenberger Straße 7
01776 Hermsdorf/Erzgebirge
 

Telefon: 035057/54-0
 
Telefax: 035057/54-240
 
E-Mail: info@hotel-zollhaus.com

Homepage: www.hotel-zollhaus.com

Besuchen Sie auch die Homepage von unserem Partnerhotel auf Sizilien: www.hotel-kalura.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s